Testtinten PINK

Testtinten PINK

Bei den Testtinten PINK handelt es sich um Testflüssigkeiten definierter Oberflächenspannung, die pink eingefärbt sind. Sie wurden speziell entwickelt, um ungiftige Testtinten anbieten zu können. Diese Testtinten und Teststifte PINK können als Ersatz für die Testtinten BLAU eingesetzt werden, da die Anwendung und Handhabung an die DIN 53364 bzw. ISO 8296 angelehnt ist.
Die Testtinten PINK sind in Flaschen oder in Stift-Form lieferbar.
Nicht giftig.

Tinten PINK in Flaschen

  • Von 22 bis 60 mN/m verfügbar
  • Genauigkeit +/- 0,5 mN/m
  • Beobachtungszeit von 22 bis 26 mN/m : 2 sec.
  • Beobachtungszeit von 28 bis 44 mN/m : 4 sec.
  • Beobachtungszeit von 45 bis 60 mN/m : 2 sec.
  • Erhältlich in 10, 100 und 250 ml Flaschen
    oder in Sätzen zu je 7 x 10 ml

Teststifte PINK

  • Von 22 bis 60 mN/m verfügbar
  • Genauigkeit +/- 1,0 mN/m
  • Beobachtungszeit von 22 bis 26 mN/m : 2 sec.
  • Beobachtungszeit von 28 bis 44 mN/m : 4 sec.
  • Beobachtungszeit von 45 bis 60 mN/m : 2 sec.
  • Einfache Handhabung
  • Kein Verschütten möglich
  • Erhältlich in 4er, 6er und 8er Sätzen oder als Einzelstifte je 5 ml Inhalt

Stifte PINK Jumbo

  • Von 30 bis 44 mN/m verfügbar
  • Strichbreite 15 mm
  • Genauigkeit +/- 1,0 mN/m
  • Beobachtungszeit von 30 bis 44 mN/m : 4 sec.
  • Einfache Handhabung
  • Optimal zur Prüfung großer Flächen
  • Erhältlich in 4er, 6er und 8er Sätzen oder als Einzelstifte je 17 ml Inhalt
Testtinten BLAU

Testtinten BLAU

Bei den Testtinten BLAU handelt es sich um Flüssigkeiten ( 30 bis 72mN/m nach ISO 8296 entspricht DIN 53364 ) definierter Oberflächenspannung, die blau eingefärbt sind. Die Oberflächenspannung des zu prüfenden Materials ermittelt man durch einfaches Aufstreichen der Testtinten. Sie sind in einem Bereich von 18,4 bis 105 mN/m Oberflächenspannung erhältlich. In Flaschen oder in Stift-Form (28 bis 72 mN/m) lieferbar. Giftig von 24 bis 57 mN/m

Tinten BLAU in Flaschen

  • Von 18,4 bis 105 mN/m verfügbar
  • (18,4, 76, 84, 90, 105 mN/m sind farblos)
  • Genauigkeit +/- 0,5 mN/m
  • Beobachtungszeit: 2 Sek.
  • Erhältlich in 10, 100 und 250 ml Flaschen
  • einzelne Werte auch als Set zu 7x 10ml

Teststifte BLAU

  • Von 28 bis 60 mN/m in 1er Schritten und
  • von 62 bis 72 mN/m in 2er Schritten verfügbar
  • Genauigkeit +/- 1,0 mN/m
  • Beobachtungszeit: 2 Sek.
  • Einfache Handhabung
  • Kein Verschütten möglich

BLAU

Nicht giftig für Wasserorganismen • Verursacht keine Augenschäden • Nicht gesundheitsschädlich

RAPIDTEST 38
Art.Nr. 40.66100.0

RAPIDTEST 38®

Mit dem RAPIDTEST 38® lässt sich feststellen,
ob die Vorbehandlung von Polyolefinen einen
Effekt gezeigt hat.

  • Leichte Anwendung
  • Ideal für schnelle Tests
  • Kein Abwischen nötig
  • Dauerhafte Anzeige des Testergebnisses
  • Archivierung des Testergebnisses
RAPIDTEST 38 Jumbo
Art.Nr. 40.66100.4

RAPIDTEST 38® Jumbo

  • Bessere Farbdarstellung
  • Größere Strichbreite 15 mm
  • Inhalt je Stift 15 ml
  • Optimal zur Prüfung großer Folienflächen
QUICKTEST38
Art. Nr. 40.55100.0

QUICKTEST 38®

Mit dem QUICKTEST 38® lässt sich feststellen, ob die Vorbehandlung von Polyolefinen (Polypropylen, Polyethylen, Polybutylen) einen Effekt gezeigt hat. Die in dem Stift enthaltene Flüssigkeiten bleibt bei einem Wert der Oberflächenspannung von etwa 38mN/m oder größer als durchgängiger Strich stehen, darunter perlt sie ab. Der mit QUICKTEST 38® aufgetragener Strich trocknet in Sekundenschnelle an, er muss/kann nicht mehr abgewischt werden.

  • Leichte Handhabbarkeit
  • Ideal für schnelle Stichproben auf Polyolefinen
  • Kein Abwischen nötig, dauerhafte Anzeige des Testergebnisses
  • Gute Ablesbarkeit durch auffällige rote Färbung
QUICKTEST 38 Jumbo
Art. Nr. 40.55100.4

QUICKTEST 38® Jumbo

  • Bessere Farbdarstellung
  • Größere Strichbreite 15 mm
  • Inhalt je Stift: 15 ml
  • Optimal zur Prüfung großer Folienflächen

Achtung:
Die Testflüssigkeiten QUICKTEST 38® und RAPIDTEST 38® sind lösemittelhaltig. Lösemittelempfindliche Materialien und Oberflächenbeschichtungen können dadurch angegriffen werden, was zu Fehlinterpretationen der Anzeige führen kann!